Ruhr-in-Love_2015_011

Ruhr in Love – In 4 Tagen geht die Post ab!

Ruhr in Love – Das mega Event im Olga Park – 400 DJs  auf 40 Floors

50.000 Raver feiern mit


 „Das elektronische Familienfest“ mit über 400 DJs auf 40 Floors. House, Techno, Harder Styles: Am 2. Juli treffen sich knapp 50.000 Raver zur 14. Ausgabe von Ruhr-in-Love im OlgaPark Oberhausen. Auf 40 Floors spielen über 400 DJs und LiveActs. Kreiert werden die Bühnen in Eigenregie von Agenturen, Labels, Magazinen und Clubs. Neben Newcomern und Locals stehen Stars wie Tujamo, Gestört aber GeiL und Felix Kröcher an den Decks. Bereits im letzten Jahr tanzten 48.000 Besucher im OlgaPark. Eine riesige Parkanlage mit grünen Wiesen, Wasserläufen, 40 bunt geschmückten Floors und Ravern. Friedlich und ausgelassen tanzen die Menschen unter freiem Himmel.

Auch das Konzept ist einzigartig in der deutschen Festivallandschaft. Auf über 200.000 m² entsteht so eine kreative Mixtur aus kleinen und großen Bühnen. „Musikrichtung, DJs, Deko – unsere Partner gestalten ihre Floors selbständig und können sich frei entfalten. Das macht Ruhr-in-Love so vielfältig und einzigartig“, sagt Oliver Vordemvenne vom Veranstalter I-Motion. So bunt gemischt wie die Bühnen ist auch die musikalische Bandbreite: Von House über Oldschool bis Hardcore, von Trap über Trance bis Dubstep – wer elektronische Musik liebt, wird bei Ruhr-in-Love sicher nicht enttäuscht. Über 400 DJs und Live-Acts performen am 2. Juli. Auf der größten Bühne, der „Mixery-Stage“ spielen internationale Stars wie Tujamo, Gestört aber GeiL, Felix Kröcher, Ostblockschlampen, Pappenheimer, A.N.A.L. und Cuebrick. Doch auch die 39 weiteren Bühnen stehen dem LineUp in nichts nach. Neben einigen großen Namen wie Torsten Kanzler, Tocadisco oder Sean Finn bekommen viele spannende Newcomer und ClubResidents die Chance sich zu präsentieren. Einige DJs haben sogar ihren ersten Auftritt vor größerem Publikum. Das wird von vielen Gästen sehr geschätzt. Gefeiert wird 10 Stunden von 12 bis 22 Uhr. Im Anschluss an Ruhr-in-Love wird bei über 20 AfterParties in ganz NRW und den angrenzenden Bundesländern weitergetanzt. 

Seit dabei wenn wir in 4 Tagen live aus dem Olga Park berichten und euch mit vielen Infos füttern werden. 

Selbst bei uns lokal im Index wird weitergefeiert! 

Tickets können unter http://shop.i-motion.ag/tickets/ruhr-in-love/ruhr-in-love-2016-ticket?c=5 für 28€ (exkl. Gebühren) erworben werden, oder Vor-Ort, denn es werden ausreichend Tickets vorhanden sein. 

THE HARDER STYLE EVENT